Testuntertitel
Website der TuSG 2001er Website der TuSG 2001er
Testuntertitel

Verdiente Auswärtsniederlage in Cuxhaven

JSG Cuxhaven/ Duhnen – TuSG Ritterhude 2 : 1

Tore für die TuSG: 2:1 Can Kur (53.)

Spielbericht: Im letzten Ligaspiel der Saison mussten die U 14-Junioren der TuSG Ritterhude in der Auswärtspartie bei der JSG Cuxhaven/ Duhnen eine 1:2 Schlappe hinnehmen.
In der ersten Hälfte zeigte Cuxhaven deutlich mehr Einsatzbereitschaft und Zweikampfpräsenz und bestimmte die Partie. Nach einer Ecke in der 28. Minute konnte die Ritterhuder Defensivabteilung den Ball nicht aus der Gefahrenzone klären. Oskar Hamann nutzte dies aus und erzielte die verdiente 1:0 Führung für die Heimmannschaft. Beflügelt von der Führung erspielte sich Cuxhaven noch weitere Torchancen. In der 33.Minute überlief der Cuxhavener Stürmer Gabriel Costa die Ritterhuder Innenverteidigung und erhöhte auf 2:0.
Nach einer deutlichen Pausenansprache des Trainergespanns Albrecht/ Levitin zeigte Ritterhude in der zweiten Hälfte noch mal Biss und ging wesentlich engagierter zu Werke. In der 53.Minute gelang Can Kur mit einem Distanzschuss der 1:2 Anschlusstreffer. Danach konnten sich die Ritterhuder Jungs noch mehrere hochkarätige Torgelegenheiten erarbeiten. Die größte Chance zum Ausgleich hatte das Team in der 58.Minute. Zunächst schoss Tom-Justin Albrecht einen fulminanten Freistoss aus 22 Metern an die Latte. Den Abpraller köpfte Julian Deppe knapp am Tor vorbei.
So blieb es beim Stand von 1:2.
Am 20.06. beim Relegationsturnier in Neuenkirchen im Heidekreis muss das Ritterhuder Team schnell wieder zu alter Stärke finden, um gegen die Mannschaften der SG Wohlde/ Berg und der JSG FC Este/ Tost. im direkten Duell um den Aufstieg in die Landesliga bestehen zu können.

Es spielten: Arne Seebo, Daniel Gachov, Fabio Prigge, Bjarne Koch, Dean Leskow, Dennis Gachov, Julian Deppe, Can Kur, Justin Pink, Louis Melzer, Ole Geller, Gerrit Schiefner, Lennart Fries, Jakob Hollenbeck und Tom-Justin Albrecht.